Carrera UNIVERSAL 132 Lexan Fahrzeuge):


Porsche 917

 

Porsche 917 (Lexan)
Soweit alles im originalen Zustand nur die Hinterreifen wurden gegen Ortmann-Reifen getauscht.

Ford Capri (Lexan)
Alles noch im originalen Zustand. An den Seiten war er etwas eingerissen und wurde mit Blister-Verpackungsmaterial repariert.

Ford Capri Lexan

Rennkaefer

Käfer (Lexan)
Das war meine erste selbst lackierte Karosse. Hat für das erste mal ganz gut geklappt. Lackiert mit Tamiya Lexan Farben. Das Chassis ist mit Conrad-Motor, Alufelgen und Ortmann Reifen ausgestattet. Felgeninlays sind selbst auf kartoniertem Papier gedruckt. Absolute Rennmaschine!

Hot Rod (Lexan)
Dieser Hot Rod ist von Causemann. Wieder selbst lackiert und mit dem gleichen Chassis ausgestattet, wie der Lexan-Käfer. Die Felgeninlays sind selbst gedruckt auf kartoniertem Papier. Ähnliche Fahrleistung wie der Käfer.

Hot Rod Lexan

BMW M1 Lexan

BMW M1 (Lexan)
Diesen Lexan-Deckel habe ich bei ebay geschossen. Das Lexan ist relativ dünn. Lackiert mit Lexan-Farben. An den seitlichen aufnahmen hab ich ihn nochmal mit je einem Streifen Lexan verstärkt, damit das dünne Lexan nicht so schnell einreißt. Original breites Lexan-Chassis, schwarzer Bühler Motor und original UNI-Felgen von einem Capri, die noch in der Krabbelkiste lagen.

Ford Capri Turbo (Lexan)
Den Capri habe ich fertig lackiert inklusive Fahrereinsatz bekommen. Ein breites Lexan-Chassis mit goldenem Bühler und Alufelgen drunter.

Ford Capri Turbo Lexan

Lola T70

Lola T70 (Lexan)
Originaler Zustand, etwas lediert, zum Fahren aber in Ordnung.

Ford GT40 Lexan
Originaler Zustand, Ortmann Reifen, liegt super.
Ford GT40 Lexan

Top